No risk no fun

Besondere Erlebnisse mit Nervenkitzel erlebt man viel zu selten, dabei sind es gerade diese Momente, an denen man sich immer wieder zurück erinnert. Wir alle sollten uns die Freiheit nicht nehmen lassen, die wir verdienen, denn das Leben ist viel zu kurz, als das wir auf spannende Erlebnisse verzichten ;). Als eine Freundin mir vor kurzem erzählt hat, das sie gemeinsam mit ihrem Freund einen Tandem Fallschirmsprung gewagt hat, hab ich meinen Ohren nicht getraut. Nicht das ich ein Angsthase bin, aber mulmig bei dem Gedanken war mir schon. Ich denke aber, wenn man seinen Mut zusammenfasst und diesen Schritt wagt, ist man hinterher um einiges stärker. Deshalb habe ich mir und meiner Schwester nach reichlicher Überlegung bei Jochen Schweizer zwei Gutscheine für einen Tandem Fallschirmsprung gekauft. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Sport im Winter – Tipps

Wind und Wetter hemmen unsere Motivation zum Sport im Winter. Kalt, dunkel und womöglich noch nass. An Sport im Winter trauen sich die wenigstens ran und schon garnicht im Freien. Vielen ist nach Winterschlaf zumute, doch gerade jetzt müssen wir gegenan strotzen, denn Sport hält fit, ist gesund und ist gut für unser Wohlbefinden. Auch im Winter gehe ich gerne joggen, denn ich liebe Bewegung im Freien. Ich kann dann am besten abschalten und runterkommen. Im nachfolgenden habe ich euch einige Tipps zusammengestellt, die euch im Winter zum Sport motivieren. Weiterlesen

Sommerfit mit Yoga

Hallo Sommer!

Sommergefühle. Endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein! Das Wetter zeigt sich von seiner schönsten Seite. Bei den warmen Temperaturen zeigt man etwas mehr Haut, die Kleidung wird knapper und die Stoffe leichter. Deshalb stelle ich mich dieses Jahr wieder vor die gleiche Herausforderung – wie werde ich Sommerfit? Die meisten von euch wissen sicherlich das ich sehr Körperbewusst bin. Ich persönliche liebe definierte, straffe Körper. Darum gehe ich mindestens vier mal die Woche ins Fitnessstudio und mache Krafttraining. Irgendwie fehlt mir jedoch der Ausgleich zum Krafttraining. Es ist immer dasselbe und auf Dauer irgendwie langweilig. Ich schwanke zwischen Yoga und Pilates. Beide Kurse werden in meinem Fitnessstudio angeboten.

Weiterlesen

Immer schön sportlich bleiben!

Hallo ihr Hübschen!

Wie die meisten von euch sicherlich bereits wissen treibe ich gerne Sport und achte auf meine Ernährung. Mittlerweile lebe ich komplett ohne Industriezucker. Den Schritt habe ich gemeinsam mit Vicky gewagt und bin froh den Entschluss komplett auf Industriezucker zu verzichten, umgesetzt habe. Die Kilos haben nur so gepurzelt, meine Bauchmuskeln kamen wieder zum Vorschein, Haut und Haare glänzen wieder und ich ernähre mich noch gesünder sowie bewusster. Auf meinem täglichen Speiseplan stehen frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Milchprodukte. Seitdem ich auf Zucker verzichte, fühle ich mich so wohl wie schon lange nicht mehr. Auf Zucker zu verzichten heißt jedoch nicht Verzicht auf Süßes, denn ich ersetze Zucker mittlerweile durch Trockenfrüchte, Honig oder auch Bananen. Genauso süß, nur viel gesünder. Man entwickeln plötzlich ganz andere Geschmacksnerven, Karotten schmecken auf einmal so süß wie ein Stück Schoki.

Weiterlesen

Sportlich gestylt im Handumdrehen

Hallo ihr Hübschen!
Diejenigen unter Euch, die meinen Blog schon seit langem verfolgen, wissen sicherlich das ich sehr gerne und viel Sport treibe. Sport ist und bleibt (neben gutem Essen) meine größte Leidenschaft ;-). Ich gehe regelmäßig ins Fitnessstudio, surfe im Urlaub und gehe viel wandern. Hauptsächlich gehe ich, wie sicherlich die meisten unter uns ins Fitnessstudio. Grundsätzlich versuche ich immer vor der Arbeit zum Sport zu gehen, da es für mich die beste Zeit ist. Direkt nach dem aufstehen erstmal frühstücken und im Anschluss ins Fitnessstudio gehen. Einen perfekteren Start in den Tag kann ich mir kaum vorstellen.

Weiterlesen

Sommer-Fit

Hey ihr Lieben!

Der Sommer steht vor der Tür und deshalb möchte ich in Form sein und fit in den Sommer starten. Wer fit sein möchte, muss nicht zwingend ins Fitnessstudio. Mit viel Bewegung an der frischen Luft, der richtigen Ernährung und passender Sport Ausrüstung kommt man schnell ans Ziel. Ich für meinen Teil gehe sehr gerne ins Fitnessstudio, weil ich dort viel mehr Auswahl an Geräten habe und Kraftttaining die Muskeln stärkt. Mit den passenden Fitnessgeräten kann man aber auch home workouts durchführen. Meistens benötigt man dafür lediglich eine Matte sowie Kurzhanteln. Die Sachen nehmen zudem nicht viel Platz in Anspruch.

Weiterlesen

Lady Motivation Gloves und Motivation Grippads von Chiba

image

Trainings-und Fitnesshandschuhe im Fitnesscenter schützen Hände vor Verletzungen sowie vor Hornhautbildung. Da ich regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, sind diese praktisch für mich, gerade wenn es um Hantelübungen geht und die Finger schwitzen. Mit Fitnesshandschuhen hat man meistens einen festeren Griff und die Hanteln rutschen nicht. Zudem wird ein Mehr an Hygiene gewährleistet, denn der Schweiß wird nicht weiter an den Geräten verteilt und man fest nicht in den Schweiß anderer Leute hinein. Außerdem wird durch die Handschuhe die Griffkraft verbessert, was den Aufbau der Muskulatur fördern soll.

Weiterlesen