Mega im Trench

Trench ist immer trendy. Perfekt wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, aber auch wenn es regnet. Eine Investition in einen Trenchcoat ist eine zeitlose Investition, denn er ist der Modeklassiker schlechthin. Der Trenchcoat ist das ultimative Styling Piece und vergleichbar mit dem kleinen Schwarzen, denn kaum hat man ihn an, sieht man im Handumdrehen perfekt angezogen aus. Ich besitze ihn in einem klassischen beige, dunkelbeige und blau. 
Das beste am Trenchcoat ist, das es keine Rolle spielt was man drunter trägt, denn in einem schönen Trench wirkt man immer angezogen und chic. Deshalb ist das Styling zu einem Trench super easy. Lässiges Hemd, schwarze Hose und weiße Sneaker. Einen Trench immer offen lassen, denn ein Trenchcoat wird offen getragen. Den Gürtel hinten zusammenbinden oder an den Seiten baumeln lassen. Wer ihn jedoch geschlossen tragen will, dann mit geknotetem Gürtel. Einige chice Trenchcoat Modelle habe ich bei Esprit entdeckt und euch oben in der Collage meine Lieblinge rausgesucht. Die Auswahl ist sehr vielfältig. Der Klassiker ist farblich beige. Die Farbe passt zu jedem Typen. Modische Alternativen sind Khaki, Ocker oder Olivegrün. Zeitlos ist der knielange Trenchcoat, der nie aus der Mode kommt.

Habt ihr bereits ein Exemplar und wie kombiniert ihr Euren Trenchcoat am liebsten? 

All time favorite – weiße Bluse

image

Guten Morgen meine Lieben! Heute mal ein Post zum Klassiker – der weißen Bluse. Jede Frau hat mindestens eine im Kleiderschrank hängen, wenn nicht mehr. Weiße Blusen passen zu allem. Ich liebe sie in allen Formen und kann nicht genug von ihnen haben. In weißen Blusen sieht man immer chic und angezogen aus. Gerade, wenn man viel unterwegs ist, braucht man klassische Teile, die für jeden Anlass geeignet sind. Und wenn auch noch die Qualität stimmt, hat man viele Jahre was von ihnen.
Weiterlesen