Immer schön sportlich bleiben!

Hallo ihr Hübschen!

Wie die meisten von euch sicherlich bereits wissen treibe ich gerne Sport und achte auf meine Ernährung. Mittlerweile lebe ich komplett ohne Industriezucker. Den Schritt habe ich gemeinsam mit Vicky gewagt und bin froh den Entschluss komplett auf Industriezucker zu verzichten, umgesetzt habe. Die Kilos haben nur so gepurzelt, meine Bauchmuskeln kamen wieder zum Vorschein, Haut und Haare glänzen wieder und ich ernähre mich noch gesünder sowie bewusster. Auf meinem täglichen Speiseplan stehen frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Milchprodukte. Seitdem ich auf Zucker verzichte, fühle ich mich so wohl wie schon lange nicht mehr. Auf Zucker zu verzichten heißt jedoch nicht Verzicht auf Süßes, denn ich ersetze Zucker mittlerweile durch Trockenfrüchte, Honig oder auch Bananen. Genauso süß, nur viel gesünder. Man entwickeln plötzlich ganz andere Geschmacksnerven, Karotten schmecken auf einmal so süß wie ein Stück Schoki.

Weiterlesen

Advertisements

Die bequeme Art einzukaufen – online von zu Hause aus

Gerade, wenn es um das Thema einkaufen geht, habe ich es gerne schnell und bequem. Das ist der Grund weshalb ich gerne online bestelle. Man spart nicht nur Zeit, sondern auch lästiges Tüten schleppen bleiben einem erspart. Zudem kann man von überall online einkaufen. Sei es im Büro, Schlafzimmer oder in der Küche. Man ist weder zeit- noch ortsgebunden. Praktischer geht es kaum. Vor kurzem habe ich diesen Service auch für den Einkauf von Lebensmitteln entdeckt und bin dabei auf Allyouneed Fresh gestoßen. Das ganze habe ich natürlich getestet, weil ich es einfach mal ausprobieren wollte. An einem Donnerstagabend lag ich auf der Couch und habe spontan Lebensmittel online eingekauft. Weiterlesen

Detox mit der Kale & Me 3 Tage-Saftkur

Saftkur 3 Tage von Kale&MeSaftkuren haben mich ja immer schon neugierig gemacht. Letztes Jahr habe ich sogar zwei gemacht, um meinen Körper zu entschlacken und mich einfach wohler in meinem Körper zu fühlen. Gerade im Sommer, wo bei der Kleidung an Stoff gespart wird, macht es für mich Sinn auf meine Linie zu achten und meinem Körper entsprechend leichte Kost zuzuführen. Einigen fällt der Start jedoch schwer, also ist eine Saftkur der perfekte Einstieg einer Ernährungsumstellung. Von Donnerstag bis Samstag habe ich die 3 Tage-Saftkur von Kale&Me getestet und bin positiv überrascht über das Ergebnis. Die 18 Säfte wurden gekühlt in einer Stroh-Box Mittwochabend direkt vor meine Haustür geliefert.

Weiterlesen

Mix it!

image

Sie sind frisch und schmecken fruchtig. Die Rede ist von selbstgemachten Smoothies. Laut Ernährungsexperten soll der Mensch täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen. Neben einem stressigen Alltag ist das garnicht mal so einfach. Da kommt ein pürierter Mix aus Früchten und Gemüse wie gerufen.  Smoothies können beliebig gemixt und zusammengestellt werden. Wenn er auch noch aus der eigenen Küche kommt, kann man davon ausgehen, dass er frei von irgendwelchen Zusatzstoffen ist. Ein erfrischendes Rezept zu einem Mango Ingwer Lassi findet ihr in meinem vorrigen Post hier.

Weiterlesen

Rezept: Indischer Mango-Ingwer-Lassi

image

Ich liebe frisch zubereitete Getränke und probiere deshalb ständig neue Rezepte aus. Gestern hatte ich eine Freundin zu Besuch und wir wollten uns einen leckeren Smoothie zaubern :). Da ich zuhause noch Mangos hatte, haben wir uns an den Klassiker aus Indien gemacht: Mango Lassi mit einer frischen Ingwer Note.
Das Rezept ist relativ schnell und einfach zubereitet, schmeckt köstlich und ist erfrischend. Zudem löschen Mango Lassis aufgrund des fruchtigen Geschmacks sowie dem Joghurt, den Brand nach einem scharfen Gericht.

Weiterlesen

Lycka: Frozen Yogurt mit Herz 

Frozen Yogurt statt Eis heißt es seit diesem Sommer für mich, denn die leckeren Frozen Yogurts von Lycka zergehen auf der Zunge und man bekommt nicht genug von ihnen. Lycka ist die Marke mit Herz und steht für 100% Bio, Nachhaltigkeit und viel Liebe. Doch wofür steht das Herz? Lycka unterstützt soziale Projekte der Welthungerhilfe, so fließt von jedem verkauften Produkt ein kleiner Beitrag in diese Projekte. Aktuell wird mit jedem verkauftem Produkt einem Kind in Burundi eine Mahlzeit finanziert. Weiterlesen