Homegym – einfach selbst einrichten

©️ iStock
Hallo ihr Lieben! Ich hoffe euch und euren Liebsten geht es gut :-). Die letzten Wochen waren wahrscheinlich für die meisten etwas gewöhnungsbedürftig. Plötzlich schlossen die Gyms reihenweise, dann Cafés, Restaurants, Bekleidungsgeschäfte, Kosmetikstudios und Friseure. Alles geschah ziemlich schnell und unerwartet. Gerade für viele Fitnessfans ein kleiner Schock, denn wer einmal in den Genuss von Fitness gekommen ist, will die Gymsession nicht mehr missen. Doch die Schließung der Fitnessstudios galt ausnahmslos für jeden. Viele, genau wie ich sind erstmal auf Homeworkouts umgestiegen. Zahlreiche Workouts auf YouTube und Instagram habe ich gemacht, wobei mir oftmals Geräte gefehlt haben. Letztlich mussten wir uns daran gewöhnen zuhause Sport zu treiben. Weiterlesen

Immer schön sportlich bleiben!

Hallo ihr Hübschen!

Wie die meisten von euch sicherlich bereits wissen treibe ich gerne Sport und achte auf meine Ernährung. Mittlerweile lebe ich komplett ohne Industriezucker. Den Schritt habe ich gemeinsam mit Vicky gewagt und bin froh den Entschluss komplett auf Industriezucker zu verzichten, umgesetzt habe. Die Kilos haben nur so gepurzelt, meine Bauchmuskeln kamen wieder zum Vorschein, Haut und Haare glänzen wieder und ich ernähre mich noch gesünder sowie bewusster. Auf meinem täglichen Speiseplan stehen frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse und Milchprodukte. Seitdem ich auf Zucker verzichte, fühle ich mich so wohl wie schon lange nicht mehr. Auf Zucker zu verzichten heißt jedoch nicht Verzicht auf Süßes, denn ich ersetze Zucker mittlerweile durch Trockenfrüchte, Honig oder auch Bananen. Genauso süß, nur viel gesünder. Man entwickeln plötzlich ganz andere Geschmacksnerven, Karotten schmecken auf einmal so süß wie ein Stück Schoki.

Weiterlesen