Detox mit der Kale & Me 3 Tage-Saftkur

Saftkur 3 Tage von Kale&MeSaftkuren haben mich ja immer schon neugierig gemacht. Letztes Jahr habe ich sogar zwei gemacht, um meinen Körper zu entschlacken und mich einfach wohler in meinem Körper zu fühlen. Gerade im Sommer, wo bei der Kleidung an Stoff gespart wird, macht es für mich Sinn auf meine Linie zu achten und meinem Körper entsprechend leichte Kost zuzuführen. Einigen fällt der Start jedoch schwer, also ist eine Saftkur der perfekte Einstieg einer Ernährungsumstellung. Von Donnerstag bis Samstag habe ich die 3 Tage-Saftkur von Kale&Me getestet und bin positiv überrascht über das Ergebnis. Die 18 Säfte wurden gekühlt in einer Stroh-Box Mittwochabend direkt vor meine Haustür geliefert.

Weiterlesen

Travelreview – Ferienhaus Reethüs Jan in Klütz

Reethues Jan Ferienhaus Ostsee.jpg

Hallo meine Lieben,

diejenigen unter euch, die mir auf Instagram folgen, haben sicherlich mitbekommmen, dass Vicky und ich mit unseren Liebsten drei Tage im Ferienhaus Reethüs Jan verbracht haben. Das Ferienhaus wurde uns von der Beauty Klinik an der Alster zum Testen zur Verfügung gestellt. Vickys Travelreview zu dem Ferienhaus könnt ihr hier nachlesen. Als wir spontan gefragt wurden, ob wir an dem Wochenende Lust hätten, ein paar nette Tage im Reethüs Jan zu verbringen, haben wir eigentlich nicht lange gezögert und direkt zugesagt. Vicky musste dies lediglich mit ihrem Freund absprechen, da sich an dem Wochenende die Schwester ihres Freundes sowie ihr Freund angekündigt haben. Diese haben sich so sehr über die spontane Idee gefreut, das sie direkt zugesagt haben. Meine Eindrücke und Impressionen zu dem Ferienhaus teile ich mit euch in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Entspannen und Wohlfühlen bei aybeau Cosmetics & Wellness Lounge

aybeaucosmetics HamburgHeute wollte ich euch über meinen Aufenthalt bei aybeau Cosmetics & Wellness Lounge vor einigen Wochen berichten. Das Kosmetikstudio befindet sich direkt in der Hamburger City. Die Inhaberin Ayse Topcu betreibt das Studio bereits seit über sieben Jahren. Es ist klein, aber fein. Die Angebote reichen von klassischen Gesichtsbehandlungen bis hin zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL über Mani- und Pediküre. Mein Alltag ist manchmal so hektisch und stressig, dass ich mir hin und wieder bewusst Zeit nur für mich nehme, um mich verwöhnen zu lassen. Diese kleinen Wohlfühlmomente sollte sich jeder von uns gönnen, denn wer sich wohl in seiner Haut fühlt, strahlt das auch nach außen hin aus. Deshalb entschloss mich bei aybeau für eine Gesichtsbehandlung, Maniküre und eine medizinische Fußpflege, damit ich optisch bereit für den Sommer bin und meine Füße sich in Sandalen sehen lassen können. Insgesamt habe ich ca. drei Stunden in dem Kosmetikstudio verbracht.

Weiterlesen

Vielen Dank für die Blumen

flowers-blumen verschenken GeschenkeGeschenke sind was wundervolles. Wir freuen uns alle über die kleinen Gesten, die man uns entgegenbringt. Sie schenken uns Aufmerksamkeit und machen uns glücklich. Das gilt vor allem für das Verschenken von Blumen. Man zeigt Liebe, Wertschätzung und dankt Familie, Freunden und Bekannten. Blumen können zu jedem Anlass verschenkt werden: Muttertag, Geburtstag, Verlobung oder auch als nette Geste zwischendurch :-). Es ist eine tolle Möglichkeit jemanden eine Freude zu bereiten. Ich persönlich verschenke oft Blumen und freue mich selbst immer wieder sehr, wenn man mir einen schönen Blumenstrauß schenkt. An Muttertag habe ich meiner Mama einen wunderschönen Blumenstrauß zukommen lassen. Sie war so glücklich über diese kleine Geste und ich habe ihr damit ein Lächelne ins Gesicht gezaubert.

Weiterlesen

Mega im Trench

Trench ist immer trendy. Perfekt wenn sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, aber auch wenn es regnet. Eine Investition in einen Trenchcoat ist eine zeitlose Investition, denn er ist der Modeklassiker schlechthin. Der Trenchcoat ist das ultimative Styling Piece und vergleichbar mit dem kleinen Schwarzen, denn kaum hat man ihn an, sieht man im Handumdrehen perfekt angezogen aus. Ich besitze ihn in einem klassischen beige, dunkelbeige und blau. 
Das beste am Trenchcoat ist, das es keine Rolle spielt was man drunter trägt, denn in einem schönen Trench wirkt man immer angezogen und chic. Deshalb ist das Styling zu einem Trench super easy. Lässiges Hemd, schwarze Hose und weiße Sneaker. Einen Trench immer offen lassen, denn ein Trenchcoat wird offen getragen. Den Gürtel hinten zusammenbinden oder an den Seiten baumeln lassen. Wer ihn jedoch geschlossen tragen will, dann mit geknotetem Gürtel. Einige chice Trenchcoat Modelle habe ich bei Esprit entdeckt und euch oben in der Collage meine Lieblinge rausgesucht. Die Auswahl ist sehr vielfältig. Der Klassiker ist farblich beige. Die Farbe passt zu jedem Typen. Modische Alternativen sind Khaki, Ocker oder Olivegrün. Zeitlos ist der knielange Trenchcoat, der nie aus der Mode kommt.

Habt ihr bereits ein Exemplar und wie kombiniert ihr Euren Trenchcoat am liebsten? 

Osterdeko ganz einfach Selbermachen

Woran denken wir, wenn es um Osterdeko geht? Spontan fallen mir bunte Eier, Osterhasen und Blumen ein. Aber auch ganz viel selbstgemachtes gehört dazu. Osterdeko kann man ganz einfach selber machen. Es gibt so viele schöne DIY Ideen und Anleitungen zum nachmachen. Dabei darf es farbenfroh und kreativ zugehen. Farblich ist Gelb die Osterfarbe schlechthin und darf deshalb auch nicht fehlen, wenn es um die Deko geht.

Weiterlesen