Gut behütet durch die kalte Jahreszeit

Hüte zeigen sich diesen Winter besonders facettenreich. Gerade in der kalten Jahreszeit dienen sie als stilsicherer Schutz gegen Wind, Kälte und Regen. Und selbst die Styling Kombination aus Jeans und Basic Shirt sieht mit Hut gleich viel extravaganter aus. Dem Outfit wird eine Extraportion an Coolness verliehen. Bei einem bad hair day kann man sich einfach einen Hut aufsetzen und sieht trotzdem toll aus. Den Haaren wird dadurch auch eine Styling Auszeit gegönnt. Das mache ich übrigens ganz gerne. Dabei lasse ich die Haare ganz natürlich über die Schultern fallen. Ein seitlicher Flechtzopf macht sich aber auch ganz gut zum Hut, gerade, wenn es windig und stürmisch ist. Einfach Ein paar Strähnen aus dem Zopf herauslösen, um den Look lässiger wirken zu lassen.

Meine Hutliebe habe ich sehr früh erkannt. Bereits als junges Mädchen habe ich gerne Mützen und Hüte getragen. Hüte sind die Accessoires, die garantiert alle Blicke auf sich ziehen. Verstecken kann man sich somit also weniger unter seinen Hut ;-). Die Modelle aus Wollfilz trage ich am liebsten, umgarnt mit einem Lederband. Diese Woche werde ich mir dann endlich zwei tolle Hüte bei Hutshopping bestellen, mit denen ich seit längerem liebäugle. Einen Filzhut und einen Schlapphut.

Filzhüte sind die Alleskönner unter den Kopfbedeckungen. Der weltbekannte Fedora ist längs der Krone nach unten geknickt und an der Vorderseite an beiden Seiten eingekniffen.

Beim Schlapphut ist die Krempe extrem breit, weshalb die Hutgröße an die Kopfgröße angepasst werden muss, sonst wirkt das Gesicht schnell mal verloren unter dem Modell. Roter Lippenstift, Schlapphut und Trenchcoat – ein klassischer Schlapphut Look.

Ich freue mich schon riesig darauf meine neuen Modelle zu bestellen und auszuführen.

Fedora oder Schlapphut? Welcher ist Euer Lieblingshut?

Habt einen tollen Wochenstart!

XX Pisa 

Advertisements

2 Gedanken zu “Gut behütet durch die kalte Jahreszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s