Rezept: Indischer Mango-Ingwer-Lassi

image

Ich liebe frisch zubereitete Getränke und probiere deshalb ständig neue Rezepte aus. Gestern hatte ich eine Freundin zu Besuch und wir wollten uns einen leckeren Smoothie zaubern :). Da ich zuhause noch Mangos hatte, haben wir uns an den Klassiker aus Indien gemacht: Mango Lassi mit einer frischen Ingwer Note.
Das Rezept ist relativ schnell und einfach zubereitet, schmeckt köstlich und ist erfrischend. Zudem löschen Mango Lassis aufgrund des fruchtigen Geschmacks sowie dem Joghurt, den Brand nach einem scharfen Gericht.

Im Internet habe ich nach einem Rezepte für einen erfrischenden Mango Lassis gesucht.
Ein super leckeres und einfaches Rezept für einen erfrischenden Mango Ingwer Lassi habe ich bei Hagen Grote gefunden. Bei Hagen Grote findet man Küchengeräte zum Kochen und Backen, Haushaltshelfer sowie Delikatessen. Außerdem werden ständig neue Rezepte online gestellt.

Rezept zum nachmachen:

Zutaten:

600 g Mango
15 g frischer Ingwer
300 g Naturjoghurt
100g griechischer Joghurt
2 EL Limettensaft
300 g Eiswürfel

Zubereitung:

Mangos in Stücke schneiden und mit den anderen Zutaten im Mixer fein pürieren. Anschließend in Becher füllen und servieren.

Der Mango Lassi war ausgesprochen lecker. Durch den Ingwer hat er eine angenehme Schärfe bekommen.

Wie gefällt euch das Rezept? Bereitet Ihr euch öfters Smoothies zu und wo holt ihr euch Eure Rezeptideen?

Advertisements

37 Gedanken zu “Rezept: Indischer Mango-Ingwer-Lassi

  1. Ich liiiiebe Mangolassi geradezu, habe aber noch nie eine Zubereitung mit Ingwer probiert, ist aber eine tolle Idee, gerade in dieser Jahreszeit, du bist einfach genial liebe Pisa, aber das wusste ich sowieso schon. Ich wünsche dir noch einen faaabelhaften Tag, alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  2. Das klingt soooo lecker! Ich liebe Mango! Am liebsten esse ich Obst im ganzen – ich brauche einfach dieses „Essen“ Gefühl – aber Smoothies habe ich vor allem in letzter Zeit immer gerne getrunken 😊 Rezepte gibt es bei mir nie, ich werfe einfach zusammen, was nicht bei 3 am Baum ist und hoffe, das es schmeckt 😄

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    Gefällt mir

  3. Also mit diesem fabelhaften Drink würde ich nicht nur mir, sondern auch meinem Schatz eine Riesenfreude machen.
    Wir sind richtige Ingwerfans!
    Und Mangos gehen sowieso immer 😉
    Danke für deinen tollen Tipp!
    Liebst!
    Eva

    Gefällt mir

  4. Huhu! Danke für das Rezept! Ich versuche gerade meine Ernährung umzustellen ^….weniger künstlichen Zucker, mehr Vitamine lautet meine Devise 😉 :D…also ih bin gespannt, ob es so lecker wird, wie es sich anhört 😉 …ganz viele grüße aus meinem urlaub meran 😉 Pia

    Gefällt mir

  5. Ich musste gerade an meine Zeit in Singapur zurück denken, ich hab dort in Little india gewohnt und dort meinen ersten probiert – ich liebe es, hab es aber noch nie selbst gemacht!
    Tolle inspo und werde ich definitiv mal ausprobieren!

    Liebe Grüße

    Nicky

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s