Schlafkomfort mit Dormando

image

Zwischen sechs und acht Stunden Schlaf benötigen wir pro Nacht. Ich persönlich benötige viel Schlaf (mindestens acht Stunden), um fit zu sein. Schlaf ist ein Grundbedürfniss und wichtig für die Leistungsfähigkeit am Tag. Ohne genügend Schlaf sind wir träge, unproduktiv und schlecht gelaunt. Daher ist gesunder Schlaf sehr wichtig für die Gesunderhaltung unseres Körpers. Unser Schlaf muss erholsam verlaufen. Die Matratze spielt dabei eine bedeutende Rolle, denn wer bequem liegt kann eindeutig besser schlafen. Deshalb habe ich mir im Onlineshop von Dormando eine SOMNEO Kaltschaummatratze ausgesucht mit Härtegrad 2. Der Härtegrad gibt die Härte der Matratze an. Kaufen kann man die Matratze in den Härtegraden H1-H3. Die Auswahl ist vom eigenen Gewicht abhängig.  Neben Federkernmatratzen sind Kaltschaummatratzen sehr beliebt.

Die Matratze besteht aus einem dreiteiligen Kern aus hochwertigem Kaltschaum, wobei in den unteren beiden Schichten HR-Kaltschaum und in der obersten Schicht AIRFOAM-Schaum verwendet wird. Die drei unterschiedlichen Schichten bieten nicht nur einen ergonomischen Liegekomfort, sondern entlasten auch die Wirbelsäule. Der Bezug erfolgt auf Basis ökologischer  Materialien, die ein gesundes Schlafklima fördern. Ein weiterer Vorteil ist, dass Frostbeulen wie ich von der Kaltschaummatratze profitieren, denn durch ihre perfekte Wärmeisolation speichert sie die Wärme länger. Außerdem sinken Kaltschaummatratzen nur dort ein, wo sie auch belastet wird. Sie passen sich gut dem Körper an und weisen ein gutes Federungsverhalten auf. Auf meiner neuen Matratze schlafe ich wie ein Baby. Na dann: Gute Nacht ihr Lieben!

Wieviel Stunden Schönheitsschlaf benötigt ihr und ist euch eine gute Matratze ebenso wichtig?

Mit freundlicher Unterstützung von Dormando

Advertisements

28 Gedanken zu “Schlafkomfort mit Dormando

  1. Eine gute Matratze ist so ziemlich das A und O! Ich kann beispielsweise gar nicht gut schlafen, wenn ich auf einer harten Matratze liege, das ist für mich die reinste Qual. In Prüfungsphasen komme ich ganz gut über ein paar Monate auch mit 5-6 Stunden Schlaf pro Nacht aus, ansonsten variiert das bei mir total. Leider habe ich nicht einen typischen Schlafrhythmus, aber solange ich das ganz gut händeln kann, ist alles ok 🙂

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    Gefällt mir

  2. Eine gute Matratze ist mir auch sehr wichtig da ich immer mal wieder jobbedingt mit Rückenproblemen zu kämpfen habe.
    Die Schlafdauer ist bei mir so eine Sache… ich weiß das es wichtig ist ausreichend lange zu schlafen. Aber mehr als 5 bis höchstens 6 Stunden schaffe ich zeitlich einfach nie …
    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    Gefällt mir

  3. Also unter 7h bin ich nicht fit und das ist schon fast zu wenig. Ich bin ein richtiger Langschläfer. Eine gute Matratze ist mir dabei auch sehr wichtig. Während meines Auslandsprakitkums aktuell habe ich leider eine sehr durchgelegene Matratze ;( Ich freu mich schon wieder auf die daheim!
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Gefällt mir

  4. Die richtige Matratze und damit erholsamer Schlaf ist Gold wert, da stimme ich dir voll und ganz zu! Ich glaube es kommt ein bisschen auf die Jahreszeit an. Im Winter bin ich definitiv ein Langschläfer, wohingegen ich im Sommer den ganzen Tag erleben will. 🙂

    Liebste Grüße
    Sabrina

    https://sabrinaharth.com

    Gefällt mir

  5. Liebe Pisa,
    da sind wir uns wirklich total ähnlich 🙂 Ich brauche nämlich auch immer meinen Schönheitsschlaf, um überhaupt funktionieren zu können. 8 Stunden sind bei mir eigentlich auch immer genau die richtige Anzahl Stunden. In letzter Zeit habe ich leider viel zu wenig Schlaf und das tut mir gar nicht gut. Und das Bett ist sowas von wichtig mich! Wir haben leider eine unbequeme Matratze von Ikea und sollten sie schon lange einmal gegen etwas Besseres auswechseln. Werde mir deinen Tipp gerne vormerken 🙂
    Ich wünsche dir einen angenehmen Abend meine liebe Pisa und heute Nacht süße Träume und einen guten Schlaf :-*
    Viele Küsschen :-*
    Jasmin

    Gefällt mir

  6. Man unterschätzt wirklich oft, wie wichtig eine gute Matratze ist. Ich selber brauche auch ziemlich viel Schlaf, mind 7 Stunden, im Idealfall 9 Stunden und man merkt sofort, gerade wenn man z.B. in Hotels nächtigt, wie wichtig die perfekte Unterlage für erholsamen Schlaf ist. Vielen Dank für den wirklich tollen und informativen Beitrag meine liebste Pisa. Ich wünsche dir ganz viele erholsame Dornröschenschläfchen auf deiner neuen Matratze, alles Liebe und einen ganz wundervollen Tag, Bussi, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  7. Liebe Pisa, ich kann endlos schlafen 🙂 Wenn ich richtig müde bin (und das kommt am Wochenende durchaus vor), dann schaffe ich auch 12 Stunden. Ansonsten unter der Woche bei weitem nicht so viel, auch wenn ich mich sehr bemühe, genügend zu schlafen. Und tatsächlich kann ich immer und überall schlafen, da frage ich mich direkt, auf wieviele Stunden ich mit so einer guten Matratze kommen würde 🙂
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    Gefällt mir

  8. Ein toller Beitrag! Ich kann dir nur zustimmen, eine gute Matratze ist so wichtig für guten Schlaf!
    Ich bin leider ein total nachtaktiver Mensch, weshalb ich oft viel zu wenig Schlaf bekomme und dann tagsüber total müde bin, abends aber trotzdem wieder nicht ins Bett komme.. und so geht der Teufelskreis immer weiter :’D

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s