Bestens gerüstet für den Haushalt

Haushalt moderne Hausfrau.jpg

Seinen eigenen Haushalt zu schmeißen ist mit viel Aufwand verbunden. Gerade für die moderne Hausfrau von heute, die mehrere Stunden täglich im Home Office verbringt, kocht, putzt, sich Zeit für Familie und Freunde nimmt und als Ausgleich zum stressigen Alltag, Sport treibt. Hin und wieder gönnt sie sich einen Wellness Tag, wo sie sich bei einer Massage und einer Beauty Behandlung verwöhnen lässt. Zeit zum runterschalten fehlt den meisten im Alltag, das muss jedoch nicht sein. Denn es gibt kleine Helferlein, die uns im Haushalt Arbeit abnehmen und zeitsparend sind.

Im Onlineshop die Moderne Hausfrau findet man alles rund um den Haushalt sowie Mode für die Frau. Seit über 40 Jahren ist der Onlineshop die moderne Hausfrau auf der Suche nach Produkten, die das Leben schöner und auch einfacher machen. So sind Küchengeräte im Haushalt nicht wegzudenken, sie sind zeitsparend und einfach zu bedienen. Im Onlineshop habe ich einen tollen Ananas Schneider entdeckt, der die Ananas sauber und ordentlich im „Korkenzieherprinzip“ schält und schneidet. Da ich zuhause sehr oft Desserts zubereite, kann ich mir gut vorstellen, diese in Zukunft im Ananas Gehäuse zuzubereiten. Der Schneider ist bereits in meinem Warenkorb gelandet. Auch andere Haushaltshelfer kommen zum Einsatz und sind sehr gefragt im Haushalt. Mittlerweile sind die Geräte nicht nur praktisch, sondern haben auch noch ein tolles Design. Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von moderne Hausfrau. Dabei wurde es mir überlassen ob und wie ich darüber berichte. Außerdem habe ich den praktischen Press Boy „2 in 1“ entdeckt, der in sekundenschnelle Früchte entkernt und Obst und Gemüse klein schneidet. Zeitaufwendiges Kirschen und Oliven entsteinen, bleibt somit erspart. 

Zuhause will man sich zudem wohl fühlen. Bei die moderne Hausfrau ist Bequemlichkeit ein oberstes Kriterium was Mode angeht. Dabei kommt der trendige Teil nicht zu kurz. Der Onlineshop bietet schicke und bequeme Mode. So macht Mode zuhause doch Spaß ;). Und für diejenigen unter euch, die zuhause nicht gerne barfuß rumlaufen, sind die angenehmen Bequem-Füßlinge ideal. Man spürt sie kaum und sie polstern leicht.

Um uns zuhause überhaupt wohlzufühlen benötigen wir jedoch Ordnung und Sauberkeit. Meiner Meinung nach ist Sauberkeit das wichtigste in einem Haushalt. Dabei ist es nicht immer ganz so einfach, jeden einzelnen Bereich in der Wohnung sauber zu halten. Hinter Heizungen, unter Kühlschränken und zwischen Schränken sammelt sich meist Schmutz und Staub an. Mit dem flexiblen Staubsauger-Rüssel kommt man genau an diese Stellen und sagt Wollmäusen den Kampf an! Der Onlineshop bietet wirklich alles, was die moderne Hausfrau benötigt, um sich zuhause wohlzufühlen.

Mit welchen kleinen Helferlein macht ihr es euch zuhause bequem?

Foto Credit: Mandy Seidel

 

 

 

Advertisements

42 Gedanken zu “Bestens gerüstet für den Haushalt

  1. Liebe Pisa,
    oh ja, du sagst es! Den Haushalt zu schmeißen bedeutet immer viel Aufwand und Organisation. Ich staune auch jedesmal wieder wieviel Zeit das ganze Putzen und Saubermachen braucht. Normalerweise putze ich dreimal die Woche und räume auch immer alles schön auf, weil ich es gerne ordentlich in meinem Zuhause habe. Aber wenn ich viel zu tun habe, muss ich es auf zweimal die Woche beschränken. Da ich zwei Chihuahuas habe und die immer viel Haare liegen lassen, ist mein bester Freund der Staubsauger 😀
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Jasmin,
      es ist wirklich sehr zeitaufwendig. Man mag es kaum glauben, aber, wenn man erstmal anfängt zu putzen, weiß man garnicht wo man anfangen und wo man aufhören soll. Ich mache auch 2-3 mal die Woche sauber. Ich liebe Sauberkeit und Ordnung ;-).
      Haha, wie cool, einen menschlichen Staubsauger, hätte ich auch gerne :),
      Liebe Grüße, Pisa

      Gefällt mir

  2. Ich bin ja so ein kleiner Monk, bei mir muß immer alles aufgeräumt, geordnet und sauber sein, deshalb kommt mir natürlich jede Hilfe wie gerufen, denn das einzige Problem dabei: ich hasse putzen. Aufräumen und Ordnung halten ist für mich überhaupt kein Problem, das macht mir sogar Spaß, aber speziell saugen, arg, das mag ich überhaupt nicht, aber wenn man es halt immer sauber haben will, muß man da durch. Also viiiielen Dank für den tollen Beitrag und ich schick dir ganz ganz liebe Grüße Pisa, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo meine Liebe,
      ich kann das total nachvollziehen, Ordnung halten ist der schöne Teil am sauber machen ;). Staubsaugen mag ich allerdings auch nicht so gerne, aber da muss man durch, gerade, wenn man Sauberkeit liebt :).
      Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Liebst, Pisa ❤

      Gefällt 1 Person

  3. jo so ein Selbstreingier für das ganze Haus, wär ne tolle Erfindung 😀
    An der Wand der Mauer Effekt, sieht mega schön aus. Wo hast du die her? Ist das so ein Sticker, nur zum raufkleben, oda ne Tapette?

    Gefällt 1 Person

    1. Das wäre eine geniale Erfindung, bis dahin müssen wir uns allerdings noch ein wenig gedulden und selbst Hand anlegen ;). Ich frage mal nach und gebe dir dann Bescheid woher der tolle Mauer Effekt ist. Das ist nämlich das Zimmer einer Freundin :).
      LG, Pisa

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s