Start meiner Detox Kur mit Rosyfit Detoxtea

image

Ich trinke leidenschaftlich Tee. Tee ist nicht nur ein Getränk für mich. Für Tee nehme ich mir Zeit, genieße jeden Schluck und entspanne dabei. Und das gute daran: Tee trinken ist gesund! So gesund, dass es Teesorten geben soll, die dem Körper dabei verhelfen sollen, zu entschlacken. Die Rede ist von Detox Tee.

In dem heutigen Post möchte ich euch Rosyfit Detoxtea vorstellen.

Rosyfit Detoxtea wurde speziell für eine erfolgreiche Detox Kur entwickelt. Der Detoxtea besteht aus hochwertigsten Zutaten weltweit. Produziert wird Rosyfit in Deutschland. Er ist zu 100% natürlich, vegan, glutenfrei und frei von jeglichen chemischen Zusatzstoffen.

Was er verspricht?

Rosyfit soll den Stoffwechsel anregen, die Fettverbrennung fördern, Blähungen reduzieren sowie das Hautbild verschönern.
Empfohlene Trinkzeiten sind morgens vor dem Frühstück, zwischen 6 & 8 Uhr, vormittags zwischen 9:30 & 11:30 Uhr sowie vor dem Abendessen, zwischen 14 & 18 Uhr.

Während der Kur ist es sehr wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Mindestens drei Tassen Rosyfit Detoxtea, viel Wasser sowie natürliche Getränke wie Grüntee, Smoothies und Shakes sind zu empfehlen.

In den kommenden zwei Wochen werde ich täglich die empfohlene Tagesdosis von drei Portionen trinken sowie auf einige Lebensmittel verzichten.

Auf folgende Dinge, sollte während der Kur verzichtet werden:

– Zucker
– Fast food
– Salziges
– Fertigprodukte
– Milchprodukte
– Fleisch (insbesondere rotes Fleisch)
– Ungesunde Fette
– weiße Getreide Produkte

Alternative Lebensmittel zu den obigen genannten:

– Honig, Kokosblütensirup
– Frische Früchte
– Soyamilch, Soyajoghurt, Tofu
– Himalaya Salz, Gemüsebouillon
– Tofu, Fisch, Eier
– Olivenöl, Kokosöl
– Vollkornprodukte

Ich freue mich schon sehr auf meine Rosyfit Detox – Kur, die morgen startet. Auf Instagram werde ich euch anschließend über meine Erfahrungen mit Rosyfit berichten. Dort findet ihr mich unter @inlovewithmyclothes

imageimageimageimage

Auf der Website von Rosyfit könnt ihr mehr über Rosyfit Detoxtea erfahren.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Rosyfit

Advertisements

45 Gedanken zu “Start meiner Detox Kur mit Rosyfit Detoxtea

  1. Liebe Pisa,
    ich liebe Tee auch über alles und vor allem Detox Tee. Diesen hier kannte ich aber noch nicht. Die Verpackung sieht so toll aus und auch den Namen finde ich süß 🙂 So richtig mädchenhaft.
    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg beim Start deiner Kur und bin schon total gespannt, was du uns darüber berichtest!
    Viele liebe Grüße und gute Nacht, meine liebe Pisa :-*
    Jasmin

    Gefällt 1 Person

    1. Tee kann man einfach immer trinken, er beruhigt und wirkt so entspannend. Bin ja mal gespannt, wie Rosyfit Detoxtea so bewirkt 😉
      Die Verpackung ist ganz entzückend, auch der Name total niedlich ❤
      Hab einen wundervollen Wochenstart,
      Liebst, Pisa 😘

      Gefällt mir

  2. Da bin ich ja dann wirklich schon riesig auf dein Fazit nach der Kurz gespannt. Ich detoxe ja auch regelmäßig, weil das einfach gut tut, gerade nach so „Schlemmertagen“ wie zu Ostern oder Weihnachten und deshalb bin ich schon wirklich gespannt, wie dir das mit dem Tee gelingt. Alles gute dafür und allerliebste Grüße und einen einmaligen Wochenstart du Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s