Schleierhaft

image

Schleier kennt man eigentlich von
Hochzeiten. Sie symbolisieren die Unschuld der Braut. Weitere Bedeutungen entstanden im Laufe der Zeit, Damen der High Society grenzten sich mit Schleiern vorm Gesicht von den Normalos ab. Ein Schleier vor dem Gesicht wirkt mysthisch und geheimnisvoll. Er verleiht der Trägerin einen Hauch dekadenter Eleganz.


Fashionikonen wie Chiara Ferragni oder Anna Dello Russo tragen Schleier mittlerweile auch tagsüber auf der Straße. Die sogenannten Fascinator sind an Spangen, Kämmen und Haarreifen angebracht. Sie sind frisurenfreundlicher als Hüte und komfortabel zu tragen. An Aufmerksamkeit wird es mit einem Fascinator garantiert nicht mangeln. Wer kreativ sein möchte, kann sich sein eigenes Modell erstellen. Benötigt wird dazu ein schlichter Haarreif, etwas Silberdraht und Deko wie Federn, Tüll, Spitze und Perlen. Die meisten Artikel findet man in Bastelgeschäften. Jetzt sind nur noch Kreativität und Geschick beim Zusammenbinden gefragt.

image

image

image

Advertisements

60 Gedanken zu “Schleierhaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s