Love it – change it – leave it

imageIch versuche immer das bestmögliche aus Situationen zu machen. Wenn dies nicht möglich ist, ändere ich die Situation. Und wenn eine Veränderung ebenfalls nicht möglich ist, sollte man sich aus der Situation lösen. Nach diesem Kreislauf versuche ich vorzugehen, um glücklich zu sein 😊.

Rückschläge und Tiefs sollten nicht überbewertet werden. Denn nach jedem Tief kommt ein Hoch. „Es braucht immer wieder das Tal, um den Gipfel erreichen zu können“.
Ich war seit langem nicht mehr so glücklich wie ich es jetzt bin. Wir sollten uns an den kleinen Dingen im Leben erfreuen und uns über die Dinge freuen die wir haben, statt uns über Dinge zu ärgern, die wir nicht haben 😉.
Ich habe ganz tolle Neuigkeiten ihr Lieben. Schon bald verrate ich euch woher die ganzen Glücksgefühle herkommen ❤. Aber nun zu meinem Look. Ich trage eine Oversized Strickjacke zu einer hellen Skinny Jeans. Dazu meine kniehohen Stiefel und eine Umhängetasche in grau. Mit einem kleinen Plüschbommel habe ich die Tasche etwas aufgepeppt. Plüschbommel an Taschen sind ja derzeit absolute must haves. Da der Look etwas gedeckter ist, entschloss ich mich roten Lippenstift zu tragen.
imageimageimageimageimageimageJeans: Zara (shop here), Strickjacke: H&M (similar here), Shirt: H&M (shop here), Stiefel: H&M (shop here), Tasche: Mango (shop here), Plüschbommel: H&M (shop here)

Startet gut in die neue Woche! Kuss, Pisa ❤😘

Advertisements

22 Gedanken zu “Love it – change it – leave it

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s